Unsere Aufgabe begann mit der würdevollen Fassung der Reliquien Hildegards in den Reliquienschrein 1929. Seit dem waren mindestens 4 gestandene Männer notwendig, die den schweren Schrein und die Trage zu der jährlich stattfindenden Prozession trugen.

 

1932, drei Jahre nachdem der Schrein fertiggestellt war, trugen die Eibinger Schreinretter ihn unter höchster Lebensgefahr aus der brennenden alten Abtei und retteten auch den Eibinger Reliquienschatz.

 

Im Jahr 2020, also 81 Jahre nachdem der Reliquienschrein fertiggestellt war gaben sich die Schreinträger eine feste Ordnung und gründeten die Bruderschaft der Schreinträger zu Eibingen.

 

 

 

Hildegardisfest
Willkommen bei den Schreinträgern der heiligen Hildegard
Verantwortlicher Wächter: Martin Bender Info@Schreintraeger.de COPYRIGHT © 2021
17. September Jedes Jahr wird das Fest der heiligen Hildegard in Eibingen gefeiert. 10:00 Pontifikalamt 15:00 Reliquienfeier mit Reliquienprozession 17:00 Hildegardisvesper in der Abtei Sankt Hildegard
Bruderschaft der Schreinträger zu Eibingen
Bruderschaft der Schreinträger zu Eibingen
Ehrenamtliche Trägerbruderschaft am Schrein der heiligen Hildegard in der Pfarrei Heilig Kreuz Rheingau/ Sankt Hildegard zu Eibingen
+++
Hier kommen nach der Weihe die Bilder unserer Fahne hinein